Datenschutz Grundverordnung

Hier finden sie Informationen zur Datenschutz Grundverordnung !

Download
2018 05 DSGVO Info I Grunds Anm RA Nessl
Adobe Acrobat Dokument 390.1 KB
Download
2018 05 DSGVO Info III Muster Verpflicht
Adobe Acrobat Dokument 420.0 KB
Download
2018 05 DSGVO Info II Erl Kurzvortrag RA
Adobe Acrobat Dokument 411.0 KB
Download
2018 05 DSGVO Info IV Muster Aufnahmeant
Adobe Acrobat Dokument 444.4 KB


Die Weißbeerige Mistel

Download
Informationen zur Weißbeerigen Mistel.
Die Weißbeerige Mistel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Jahresprogramm 2018

Jahresprogramm 2018

 

 

 

 

 

 

Entwurf

 

 

 

 

 

 

Datum

Veranstaltung

Ort

Kosten

Uhrzeit

Veranstalter

Januar - März

Schnittkurse

Ortsvereine

50,- €/Verein

zu erfragen

KV

27.01.

Seminar "Neues Brennrecht"

Dirmingen, Finkenrech

keine

9:00 Uhr

LV

02./03.02.

Gartenfachwartkurs, Obst

Homburg, Jugendgästehaus

ab. 75,- €

ganztägig

LV

09.02.

Sensorik-Seminar

Merzig

65,- €

15:00 Uhr

LV

24./25.02.

Fahrt zur Fruchtwelt

Friedrichshafen

ab 182,- €

zweitägig

LV

13.03.

Vorständetagung

Kirkel

keine

19:00 Uhr

KV

24.03.

Jahreshauptversammlung

Landkreis Merzig

keine

14:00 Uhr

LV

14.04.

Veredelungskurs

Bierbach, Streuobstwiese

keine

09:00 Uhr

KV

20./21.04.

Gartenfachwartkurs, Bodenkunde + Pflanzenernährung

Homburg, Jugendherberge

ab. 75,- €

ganztägig

LV

21.04.

Die Bienen in Garten und Landschsft

UNI Saarbrücken

35,-€

ganztägig

LV

26.04.

Jahreshauptversammlung

Limbach, Theobald-Hock-Haus

keine

19:00 Uhr

KV

27./28.04.

Gartenfachwartkurs, Gemüse

Homburg, Jugendherberge

ab. 75,- €

ganztägig

LV

29.04.

Bauernmarkt

Schmelz, Bettinger Mühle

keine

ganztägig

LV

06.05.

Mühlenführung

Schmelz, Bettinger Mühle

3,-€/Erw.,        1,-€/Kind

ab. 10:00

LV

Juni/Juli

Sommerschnitt-Kurse

Ortsvereine

keine

zu erfragen

KV

03.06.

Mühlenführung

Schmelz, Bettinger Mühle

3,-€/Erw.,        1,-€/Kind

ab. 10:00

LV

15./16.06.

Gartenfachwartk., "Botanik/Ökologie" mit Exkursion

Homburg, Jugendgästehaus; Zweibrücken, Rosengarten

ab. 75,- €

ganztägig

LV

24.06.

Tag der offenen Gartentür

Verbandsgebiet

keine

ganztägig

LV

Datum

Veranstaltung

Ort

Kosten

Uhrzeit

Veranstalter

01.07.

Mühlenführung

Schmelz, Bettinger Mühle

3,-€/Erw.,        1,-€/Kind

ab. 10:00

LV

05.08.

Mühlenführung

Schmelz, Bettinger Mühle

3,-€/Erw.,        1,-€/Kind

ab. 10:00

LV

18.08.

Rosenpflege im Sommer

Zweibrücken, Rosengarten

zu erfragen

zu erfragen

LV

24./25.08.

Gartenfachwartkurs, Technik

Deula, Bad Kreuznach

ab. 145,- €

ganztägig

LV

19.08.

"Lecker und Gesund -Gemüse und Kräuter"

Burg Lichtenberg

50,- €

ganztägig

LV

30.08. - 02.09.

Gartenreise

Münsterland/Niederrhein

zu erfragen

mehrtägig

LV

09.09.

Mühlenführung

Schmelz, Bettinger Mühle

3,-€/Erw.,        1,-€/Kind

ab. 10:00

LV

19. - 23.09.

Alles rund ums Streuobst

Beckingen

zu erfragen

mehrtägig

LV

21./22.09.

Gartenfachw. Aufbauk., Pflanzenschutz

Homburg, Jugendherberge

ab. 75,- €

ganztägig

LV

07.10.

Mühlenführung

Schmelz, Bettinger Mühle

3,-€/Erw.,        1,-€/Kind

ab. 10:00

LV

26.10.

Kartoffeltestessen

Gersheim, Kulturhaus

keine

19:00 Uhr

KV

26./27.10.

Gartenfachwartkurs, Ziergarten

Homburg, Jugendgästehaus

ab. 75,- €

ganztägig

LV

06.11.

Herbstversammlung

Kirkel, Sängerheim

keine

19:00 Uhr

KV

08. - 10.11.

Gartenfachw. Spezialkurs, Obst

Tholey

ab 130,- €

zu erfragen

LV

16.11.

Kartoffeltestessen

Höchen

keine

19:00 Uhr

KV

16./17.11.

Vereinsführungsseminar

Kirkel

zu erfragen

mehrtägig

LV

November

Bastelnachmittage

NN

zu erfragen

zu erfragen

KV

 

 

 

ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten

 


Lieber Tomatenfreund, liebe Tomatenfreundin,

 

Sie haben im letzten Jahr Interesse an meinen Tomatenpflanzen gezeigt, sei es auf einem meiner Vorträge bei einem Gartenbauverein, oder direkt bei mir auf dem Wochenmarkt. Daher erlaube ich mir, Ihnen meine Liste der diesjährigen Sorten zuzusenden.

 

Wie sie sicher nach Betrachten der beigefügten Anhänge entdecken werden, hat sich mein Bestellformular verändert. Die ausführliche Liste mit den Sortenbeschreibungen ist ausschließlich für ihre Unterlagen bestimmt und wird nicht mehr ausgefüllt. Zum Ausfüllen ist ein neues Beiblatt gedacht, das mir die Büroarbeit ein wenig erleichtern soll.

 

Da, wie all die Jahre bisher, die Nachfrage immer sehr groß ist und ich bei einigen Sorten nur begrenzte Stückzahlen vorhalten kann, ist es sinnvoll bereits jetzt schon die gewünschten Sorten vorab unverbindlich zu reservieren.

 

Die gewünschten Tomatenpflanzen können Sie gerne bei mir zu Hause abholen. Ebenso ist es möglich dass ich Ihnen die reservierten Pflanzen auf einen der Markttermine mitbringe.

 

Als Markttermine sind folgende Tage geplant:

 

Samstag, 28.04.2018 Wochenmarkt in St. Ingbert

Samstag, 05.05.2018 Wochenmarkt in St. Ingbert

Samstag, 12.05.2018 Wochenmarkt in St. Ingbert

(Samstag, 19.05.2018 Wochenmarkt in St. Ingbert)

 

Reservierte Pflanzen kann ich für die beiden Termine 05.05. sowie 12.05. mitbringen, da bis zu diesem Termin alle Sorten in der Regel verkaufsfertig sein werden.

 

Am Mittwoch den 09.05. wird in Hasborn-Dautweiler beim dortigen Obst- und Gartenbauverein speziell für die Kunden im nördlichen Saarland ein Verkaufstermin stattfinden. Näheres hierzu gerne auf Nachfrage.

 

Ebenso möchte ich noch auf einen Vortrag hinweisen, den ich beim Obst- und Gartenbauverein Urexweiler am 05.04.2018 um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle halten werde.

 

Bei dem zweigeteilten Vortrag geht es im ersten Teil um den Erhalt alter Sorten, Sortenauswahl, die Wichtigkeit der genetischen Vielfalt und vor allem auch um die Anleitung zum Gewinnen von eigenem Saatgut, aber auch allgemeine Themen im Tomatenanbau, wie Standortwahl, Pflege und Nährstoffversorgung werden behandelt.

Der zweite Teil der Veranstaltung wird dazu genutzt, Fragen rund um den Tomatenanbau zu beantworten oder auch für Interessierte noch etwas tiefer auf einzelne Fragen rund um die Tomate einzugehen.

Alle Interessierte an diesem Thema sind recht herzlich zu diesem Vortrag eingeladen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Katrin Gödtel

-Gärtnermeisterin-

 

 

Download
Flugblatt 2018 vorne.xls
Microsoft Excel Tabelle 37.5 KB
Download
Flugblatt 2018 hinten.xls
Microsoft Excel Tabelle 32.5 KB

Download
Bestellzettel.xls
Microsoft Excel Tabelle 413.5 KB


Palaterra - Die Wundererde vom Donnersberg

Lange war sie ein großes Geheimnis: Die Terra Preta, die rätselhafte Schwarzerde der Indios vom Amazonas, die unfruchtbare Böden wieder fruchtbar machen kann. Viele Experten weltweit haben erfolglos versucht ihrem jahrtausendealten Geheimnis auf die Spur zu kommen. Bis vor zehn Jahren schließlich Joachim Böttcher mit einem Team von Wissenschaftlern die historische Terra Preta enträtselte.

 

Bitte auf Link Klicken - wurde auf SWR gesendet.

 

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=video&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjLuoXW35nZAhWIalAKHQbSCrcQtwIIJzAA&url=http%3A%2F%2Fwww.ardmediathek.de%2Ftv%2Fmade-in-S%25C3%25BCdwest%2FDie-Wundererde-vom-Donnersberg%2FSWR-Fernsehen%2FVideo%3FbcastId%3D2499530%26documentId


Sommerschnitt an Obstbäumen

Am 08. August 2016 führte der Kreisverbands-Geschäftsführer der Obst-und Gartenbauvereine im Saarpfalzkreis e.V. , Harry Lavall, einen Sommerschnittkurs für den letzten und den aktuellen Baumwartkurs durch. Das ganze fand bei sehr gutem Wetter in der Anlage des Obst- und Gartenbauvereins Rohrbach statt. Der Kurs war bestens besucht, so das man von einer gelungenen Veranstaltung sprechen kann die durchaus wiederholt werden sollte. Gezeigt wurde unter anderem wie man mit einigen wenigen Schnitten eine Krone neu formieren kann. Wichtig ist, sich den Baum vorher genau anzusehen um dann mit 2 bis 3 Schnitten das gewünschte Ergebnis zu erziehlen.